Stuhlrollen

They see me rollin'.. oder auch nicht? Finde jetzt die passenden Stuhlrollen für deinen Stuhl!

Stuhlrollen gibt es mittlerweile in so vielen verschiedenen Designs mit unterschiedlichen Eigenschaften und Vor/-und Nachteilen. Für jede Art von Bodenbelag gibt es die richtige Rolle, um möglichst Größen Komfort zu bieten. Der ein oder andere mag vielleicht denken, dass die Stuhlrollen nicht viel ausmachen, aber ganz im Gegenteil. Schonmal auf einem Stuhl gesessen, mit dem es sich nur schwer rollen lies? Die Laufeigenschaften der einzelnen Rollen tragen auf jeden Fall zum Komfort und der Ergonomie bei. Welche die richtigen Rollen für deinen Gamingstuhl oder Bürostuhl sind, erfährst du hier.

Nicht nur zu besseren Laufeigenschaften tragen passende Stuhlrollen bei, auch dein Boden wird dadurch geschont. Je nach Beschaffenheit deines Bodens, könnten aber auch die diese nicht für einen 100%igen Schutz ausreichen. In diesem Fall kann eine gute Bodenschutzmatte hilfreich sein.

Verschiedene Stuhlrollen Arten
Inhaltsverzeichnis

Mögliche Rollen für deinen Stuhl

Universalrollen werden heutzutage bei den meisten Stühlen verwendet. So sind auch die meisten Gamingstühle aus meinem Test mit diesem Rollen geliefert worden. Diese Stuhlrollen laufen sowohl auf weichen, als auch auf harten Böden leicht und leise. 

Inliner-Rollen kennt man eher an Inlinern, als an einem Bürostuhl. Mit diesen Rollen werden wenige Stühle geliefert, aber wer mag, kann seine Rollen natürlich auch wechseln und mit Inliner-Rollen aufrüsten. Sie gelten als die laufleichtesten und laufleisesten Stuhlrollen überhaupt. Gerade auf Hartböden kann es bei so leichten Rolleigenschaften aber auch gefährlich werden.

Inliner Rollen

Design-Rollen heben sich optisch von Standard Stuhlrollen ab und werden eher selten mitgeliefert. Außer optisch bieten diese Rollen keinen Vorteil. Hier geht es nur um persönlichen Geschmack. 

Unter den einzelnen Varianten der Rollen gibt es natürlich auch spürbare Qualitätsunterschiede. Nicht jede Hartbodenrolle rollt gleich gut und besitzt die selbe Lebensdauer.

Hartboden Stuhlrollen

Hartbodenrollen kommen – wie der Name schon verrät – bei harten Böden zum Einsatz. Darunter fallen Bodenbeläge wie Fliesen, Laminat, Parkett, Kork oder PVC.

Rollen für Hartböden sind mit einer leichten Gummierung überzogen, um den Boden zu schützen. Durch das Gummi werden kleine Schmutzpartikel nicht in den Boden gedrückt oder darüber geschliffen. Zudem haben Hartbodenrollen die Eigenschaft, etwas schwerer zu rollen. Durch das Gummi bekommen die Rollen mehr Halt und leichtes wegrollen wird vermieden. Weichbodenrollen haben auf Hartböden weniger Halt, wodurch sie auch schnell Mal ungewollt rollen können.

Topstar Bürostuhlrollen Set 5 Stk. 6990 Stiftgröße 11mm / Durchmesser 65mm
  • Große Design-Hartbodenrollen (spezielle Rollen für harte Böden z. B. Parkett, Laminat, Stein, Fliesen, PVC etc.)
  • Lastabhängig gebremste Sicherheitsdoppelrollen.
  • Stiftdurchmesser 11 mm / Rollendurchmesser 65 mm
  • Kunststoffrolle mit einer nicht schmierenden Gummilaufsohle. (Für sehr empfindliche Böden empfehlen wir zusätzlich eine Bodenschutzmatte zu verwenden).
  • Herstellergarantie: 3 Jahre

Kratzer auf Laminat, Parkett, PVC oder Kork vermeiden

Besonders bei Holzböden sollte darauf geachtet werden, dass der Boden nicht beschädigt wird oder schwarze Abriebe hinterlassen werden. Kleine Schmutzpartikel können durch das Schieben von Stühlen verteilt, in den Boden gedrückt werden oder darüber schleifen. Aus diesem Grund sind Hartbodenrollen mit einem Gummirand umzogen. Dieser soll verhindern, dass kleine Krümel oder andere Verschmutzungen den Boden zerkratzen um beschädigen.

Stuhlrollen Gamingstuhl

Weichboden Stuhlrollen

Weichbodenrollen kommen auf weichen Untergründen wie Teppich oder anderen weichen Auslegeböden zum Einsatz. Anders als die Hartbodenrollen verfügen sie nicht über einen Gummi-Überzug, sondern bestehen komplett aus Kunststoff.

Auf weichen Böden rollen diese Rollen leicht und laufleise, anders als auf Hartböden. Auf Hartböden kommen Weichbodenrollen deutlich schlechter zurecht, sind lauter und rollen zu leicht und unkontrolliert.

MYNEEED Bürostuhlrollen für Teppich Weichboden Ø 65mm - Belastbare Weichbodenrollen Sicherheitsdoppelrollen mit Fadenschutz - Zertifiziert durch TÜV & GS, Stiftdurchmesser:Ø 11 mm
  • PREMIUM WEICHBODENROLLEN: MYNEEED Stuhlrollen für Teppich mit einem Durchmesser von Ø 65mm und je...
  • FÜR ALLE WEICHBÖDEN: Mit einer sanften, hochbelastbaren Polyurethan Laufoberfläche schützen Sie...
  • BELASTBARKEIT & STABILITÄT: Bis zu 35kg Belastbarkeit pro Rolle - nach Einbau der Rollen hat der...
  • VERARBEITUNGS-QUALITÄT: Spitzenqualität mit Staub- und Pfadenschutz - die Rollen werden von...
  • QUALITÄT & SICHERHEIT: TÜV & GS Geprüft und Zertifizierte Bürostuhl Rollen - HERSTELLUNG IN...

Vor/- und Nachteile in der Rollengröße

Viele denken vielleicht gar nicht darüber nach oder ist es nie aufgefallen, aber die Größe der Rollen kann die Laufeigenschaft beeinflussen. Größere Rollen haben mit einem geringeren Rollwiderstand und verbessern die Laufeigenschaften. Aus diesem Grund statten immer mehr Hersteller ihre Schreibtischstühle mit größeren Rollen aus.

Die Rollengröße kann nicht nur die Laufeigenschaften beeinflussen, sondern auch einen optischen Vor/- oder Nachteil mit sich bringen. Ein von oben bis unten schön designter Stuhl mit mickrigen lieblosen Rollen – dem Gesamteindruck kann sowas schnell einen Abbruch tun.

Extra große Stuhlrollen

Wichtig: Richtiges Reinigen deiner Stuhlrollen

Auch wenn es nicht die schönste Aufgabe ist, müssen Stuhlrollen ab und zu auch gereinigt werden. Mit der Zeit sammeln sich Staub, Fussel und Haare in den Rollen, wodurch sie beeinträchtigt werden können. Besonders Haustierbesitzer oder Frauen mit langen Haaren werden das Problem mit Haaren in den Rollen kennen. 

Haare in oder um die Rollen lassen sich gut und vorsichtig mit einem Spitzen Messer oder einer Schere entfernen. Macht man das nicht, rollen die Rollen mit der Zeit erheblich schlechter – da spreche ich auch Erfahrung.

Einfaches & schnelles Wechseln

Stuhlrollen lassen sich in der Regel mit etwas Kraftaufwand vom Drehkreuz abziehen/- oder drehen. Und genauso einfach können anschließend die neuen Rollen wieder aufgesteckt werden. Beim Kauf von neuen Rollen solltest du auf die Stiftgröße achten. Dabei wird der Durchmesser und die Länge des Stiftes gemessen.

Die meisten Stühle werden heutzutage mit Hartbodenrollen oder Universalrollen geliefert. Sollten es keine Universalrollen sein, solltest du darauf achten, ob Hartbodenrollen für dich das richtige sind und diese gegebenenfalls austauschen.

Vor dem Einsetzen der Rollen solltest du die am besten auf Verarbeitungsfehler oder Defekte kontrollieren. Nicht dass durch einen kleinen Verarbeitungsfehler der Boden zerkratzt wird oder ein kleiner Riss zu einem Bruch führt.

Stuhlrollen wechseln
Lea Grewe
Lea Grewe

Willkommen auf meiner Seite! Ich bin TÜV-zertifizierte Ergonomie-Beauftragte, beschäftige mich seit 2018 mit Gaming-Stühlen und schreibe unabhängige, ehrliche Testberichte. Meine Meinung ist nicht gekauft und die Stühle die ihr hier findet, habe ich wirklich besessen und getestet - kein Fake. Solltet ihr Fragen haben, schreibt mir immer gerne: lea@stuhlio.de. Finanziert wird dieses Projekt durch Affiliate-Links. Mehr dazu: Über mich

2 Gedanken zu „Stuhlrollen“

Schreibe einen Kommentar